Seit dem 1. März 2017 arbeitet Alessandro Mirarchi bei der Autoglobal AG als Sachbearbeiter. Sein Arbeitsplatz ist in Safenwil. Nach der dreijährigen Berufslehre als Printmedienverarbeiter (Fachrichtung Druckausrüstung) bei der Dietschi Print&Design AG in Olten war er ab April 2012 während drei Jahren als Sachbearbeiter Versandlogistik/AVOR für die AZ Medien in Aarau tätig. Berufsbegleitend erwarb er 2013 an der Schweizerischen Fachschule TEKO in Olten das Handels- und Bürofachdiplom VSH.

2015 kehrte Alessandro Mirarchi in seinen Lehrbetrieb zurück, wo er als Abteilungsleiter Weiterverarbeitung/Spedition wertvolle berufliche Erfahrungen sammeln konnte. Im gleichen Jahr begann er, wiederum an der TEKO, eine Weiterbildung zum Techniker HF – Unternehmensprozesse, die er (voraussichtlich) im April 2018 mit dem Diplom abschliessen wird.

Alessandro Mirarchi ist 24 Jahre jung und wohnt im solothurnischen Dulliken. In seiner Freizeit spielt er leidenschaftlich Fussball beim FC Olten. Aber auch wenn er nicht selbst auf dem Platz steht, hält ihn das Fussballgeschehen ganz schön auf Trab. Ansonsten haben es ihm Städtetrips angetan; in den Ferien erkundet er gerne fremde Länder. Ausserdem ist ihm die Pflege von Freundschaften wichtig.

Wir sind glücklich, Alessandro Mirarchi bei uns im Team zu haben, und wünschen ihm einen erfolgreichen Start.